Sophos XG: Azure Objekte importieren

  • IP der Sophos XG hier eingeben und auf „open“ klicken 
  • Sicherheitsmeldung mit „ja“ bestätigen 
  • Benutzername (admin) und Passwort von der Sopphos eintragen 
  • Menüpunkt „5“ auswählen und dann mit Enter bestätigen 
  • im darauf folgenden Menü „3“ auswählen und wieder mit Enter bestätigen 
  • jetzt folgenden Command ausführen: 

wget https://raw.githubusercontent.com/iaasteamtemplates/XgOnAzurePOC/master/createInternetIPv4Group.sh 

  • nachdem der Download abgeschlossen ist, folgenden Command ausführen und PuTTy kann geschlossen werden: 

sh createInternetIPv4Group.sh 

  • nun melden wir uns an der Weboberfläche(GUI) an und gehen in der linken Spalte auf „Hosts and Services“ und in der darauf folgenden Seite, „IP Host group“ auswählen 
  • Wenn der Import erfolgreich war, wird uns jetzt eine neue Gruppe, mit dem Namen „Internet IPv4“ angezeigt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.